www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Willkommen in Ihrem Garten. So wie er sein könnte.

Wenn Sie Ihren Garten, Balkon oder Terrasse mit etwas aussergewöhnlichem veredeln wollen, dann sollten Sie sich einmal sogenannte Designer Gartenmöbel näher anschauen. Mit ihrer eleganter Formgebung stechen sie aus dem weiß und dunkelgrün der „Plastik-Gartenmöbel" heraus und sorgen garantiert für interessierte Blicke von Nachbarn und Bekannten.

Oftmals von renommierten Designern entworfen, bilden sie die Oberklasse der verschiedenen Modellserien der Gartenmöbel-Hersteller. Hersteller die für Ihre besondere Qualität bekannt sind, sind hierbei 4 Seasons Outdoor, Domus Ventures, Fischer Möbel, Gloster, MBM oder Solpuri. Hier Stimmt die Qualität der verwendeten Materialien und die Verarbeitung erfolgt sehr sorgfältig und wird geprüft.
Das Aussehen reicht dabei von klassisch-elegant bis hin zu aufregend-futuristischen Gartenmöbeln, mit denen Sie, je nach persönlicher Vorliebe, Ihrem Garten die gewollte Note und das besondere Flair verpassen können.

Neben der besonderen Optik, bieten Designer Gartenmöbel natürlich noch weitere Vorteile. Oftmals sind sie aus sehr hochwertigen, zukunftsweisenden Materialien gefertigt. Dies bringt zum einen ein wesentlich leichteres Gewicht mit sich, als dies manch andere Gartenmöbel tun. So kann man auch „schnell mal Platz machen", insofern man Ihn benötig. Zum anderen sind diese Materialien in der Regel auch sehr Wetterbeständig und werden selbst im Winter nicht so sehr in Mitleidenschaft gezogen, wie Gartenmöbel aus herkömmlichen Materialien.

Viele Besitzer dieser Gartenmöbel sagen aber, dass die Beste Eigenschaft das Gefühl ist etwas Besonderes an seinem Lieblingsplatz zuhause stehen zu haben. Schließlich möchte man sich dort ja auch am wohlsten fühlen.

Wenn auch Sie etwas ganz besonderes für Ihren Garten suchen, so werfen Sie doch einen Blick in unser Angebot von Gartenstühlen, Gartentischen, Gartenbänken und Gartenliegen der gehobenen Klasse.

Holz-Gartenmöbel - Stühle, Tische und mehr aus Teak, Eukalyptus und Hartholz

Einer der ewigen Klassiker im Outdoor-Möbel-Bereich ist die Möbelgarnitur aus Holz. Hier hat sich bereits früh das Hartholz Teak als besonders beliebt und viel kopiert herauskristallisiert. Teak ist besonders robust, langlebig und mit nur wenig Pflege immer wieder zum perfekten Look zu bringen. Dabei benötigen Sie in der Regel nur etwas Teak-Öl, ein leicht pigmentiertes - also mit etwas Farbanteilen versehenes - Öl, welches Sie in der Regel einmal im Jahr auf das Holz mit einem Lappen auftragen. Wenn Sie dies zum ersten Mal auf das matte, unbehandelte und hellbeige-graue Holz auftragen, werden Sie staunen, wie schnell und einfach sich das erst fast langweilig anmutende Holz in das strahlend schöne, bekannte Teak-Holz verwandelt.

Das Öl schützt dabei nicht nur das Holz von außen vor Dreck und gibt ihm eben diesen besonderen Glanz und die herrliche Farbe. Es schützt das Holz zudem auch vor dem Austrocknen. Die im Holz enthaltenen ätherischen Öle - ein natürlicher Schutz des Holzes vor Schädlingen und Krankheiten - können so nicht austrocknen bzw. sich verflüchtigen. Eine andere Variante neben dem klassischen Teakholz-Öl ist das Teak-Shield von Remmers, welches besonders auf den Schutz des Teaks vor Schmutz, Fett und Wasser angelegt ist. 
ab 515,00 EUR
Details
ab 749,00 EUR
Details
ab 870,00 EUR
Details
ab 289,00 EUR
Details

Rattangartenmöbel - Gartenmöbel aus Polyrattan

Der neuste Trend im Bereich Gartenmöbel sind ohne Zweifel die Rattanmöbel. Diese Möbel sind eigentlich i.d.R. Kunststoff-Geflechtmöbel, die auf einem Aluminiumgestellt - in billigeren Varianten auch auf einem einfachen Metallrahmen - geflochten werden. Dabei ist handwerkliches Geschick gefragt, welches man meist im fernöstlichen Raum findet. Dort haben Flechtkörbe und -Möbel eine viel größere Tradition als in Europa.

Mittlerweile haben sich z.B. in Indonesien aber auch in China ganze Industrien auf die Herstellung von hochwertigen Rattanmöbeln spezialisiert. Die sog. Faser, das ist das Material, aus dem geflochten wird, ist in der Regel aus einem Polymer also einem Kunststoff hergestellt. Einfache Fasern sind dann von außen einfach farblich behandelt. Sehr gute Fasern, darunter zählt z.B. die Hularo-Faser, die 4Seasons Outdoor für ihre Gartenmöbel einsetzt, werden komplett durchgefärbt. So kann die Faser quasi nie an Farbe verlieren. Egal, ob Sie eine Schramme in das Flechtmaterial reinmachen oder ob Sie die Möbel der Sonne und damit dem für Farben schädliche UV-Licht aussetzen: Die Farbechtheit ist bei solchen Faser gewährleistet.

ab 414,95 EUR
Details
ab 969,00 EUR
Details
2.884,95 EUR
Details

Gartenbänke laden zum Verweilen ein

Gartenbänke sind immer gerne gesehen, wenn es um Möbel für den Outdoorbereich geht. Sie bieten gleich mehreren Leuten Platz und sorgen so dafür, dass sich Paare auch mal wieder beim Essen oder Sitzen näher kommen. Bis auf die Lounge-Sofas sind Gartenbänke in der Regel eher für den Dining-Bereich und finden sich an Esstischen wieder. Auch findet man immer wieder Gartenbänke an den unterschiedlichsten Stellen in Gärten und Parkanlagen wieder. Oft immer dort, wo man besonders schön in der Sonne sitzen kann oder sich eine besondere Aussicht - auf die ferne Landschaft oder die Blumen und Pflanzen in der unmittelbaren Nähe - bietet.

ab 979,00 EUR
Details
ab 106,00 EUR
Details
ab 949,00 EUR
Details

Lounge-Möbel für den gemütlichen Abend

Eher weniger zum Essen geeignet sind Lounge-Landschaften eher wie eine gemütliche Sofa-Ecke angedacht. Man sitzt auf diesen Möbeln tief und entspannt, als Tisch dient eher ein flacher Couchtisch, auf dem man sein Getränk abstellen kann. Zum Essen sollte man aber den Teller in die Hand nehmen, da die Sitzhaltung doch eher am Tisch sitzend ungemütlich wird.

Dennoch werden solche Outdoor-Sofaecken immer beliebter, will man sich gerne unter der Terrassenüberdachung abends noch einmal in das zweite, sich draußen befindende Wohnzimmer zurückziehen und die lauen Sommernächte bei einem Schluck Wein oder dem letzten Bier des Abends genießen.
 
ab 2.034,95 EUR
Details
5.166,00 EUR
Details
5.226,00 EUR
Details

Esstisch-Sitzgruppen. Genießen Sie gemeinsames Essen und mehr

Zu den Mahlzeiten gemeinsam zusammensitzen und das Essen genießen: Das ist der Ursprung allen sozialen Gemeinschaften. Egal ob in der Familie oder auch mit Freunden oder Nachbarn. In einer illustren Runde isst und trinkt man genauso angenehm wie man gemeinsam quatscht, lacht und den Tag genießt. Es heißt, in einer geselligen Runde schmeckt alles gleich doppelt so gut.

Dining-Möbel ermöglichen genau das. Sie bestehen klassisch aus einem Esstisch und mehreren Stühlen, mit denen man gut und lange am Tisch sitzen und essen kann. Aber die Zeit an so einem Tisch ist im Allgemeinen nicht nur zum Dinieren da. Auch nach dem Essen und oft genug ohne dass der Tisch abgeräumt wurde, quatscht und tratscht man gerne noch über Politisches, Gesellschaftliches oder Wirtschaftliches, erfährt hier und da auch die neusten Infos rund um das Leben derjenigen um einen herum.
 
470,95 EUR
Details
3.510,00 EUR
Details
944,95 EUR
Details
ab 98,99 EUR
Details

Gartenstühle und -sessel


 
390,95 EUR
Details
289,00 EUR
Details
ab 169,00 EUR
Details
ab 85,00 EUR
Details

Gartentische. Vom klassischen Esstisch über Couch- und Beistelltische bis hin zum Bartisch

Der Gartentisch ist sicher das Herz aller Gartenmöbel, denn an ihm sitzt oder steht man, gesellig und in oft illustrer oder trauter Runde und genießt die Zeit gemeinsam im Freien. Er steht geduldig auf der Terrasse oder dem Balkon und wartet darauf, passiv die gesellige Runde zusammenzuführen. An ihm wird gegessen, getrunken, gelacht, gestaunt, passioniert erzählt und zugehört sowie einfach nur beisammen der Moment genossen. Wenn es noch keinen Tisch gäbe, man müsste ihn erfinden. Dabei kauft man oft den Tisch am seltensten neu. Er ist in der Regel langjährig haltbar, da er oft einfach nur da steht. Dennoch sollten Sie ihn hegen und pflegen, denn er gibt eigentlich so viel zurück. Gerade die Oberfläche ist die ganze Zeit der Sonne und damit den UV-Strahlen ausgesetzt, Wind und Wetter greifen direkt die Oberfläche an. Da reicht es auf Dauer nicht, einfach nur die Tisch-Oberfläche einmal abzuwischen. Mindestens einmal im Jahr sollten Sie schauen, dass sie die Oberfläche etwas pflegen. Gerade die Holztische brauchen da am meisten Aufmerksamkeit. Hierzu gibt es zB. Pflegemittel für TEAK- und andere Hölzer, die dann das Holz schützen und dafür sorgen, dass die Restfeuchte nicht aus dem Holz entweichen kann. Aber auch Kunststoff sollte einmal richtig gereinigt werden, denn viele der vermeidlichen Kunststofftische haben oft einen Holzkern unter der Kunststoff-Laminat-Schicht. Platzt das Kunststoff auf oder wird es durch zu wenig Pflege zu schnell spröde, weicht der Holzkern innendrin Feuchtigkeit aufnehmen und langsam verrotten.
3.374,00 EUR
Details
ab 1.600,95 EUR
Details
ab 969,00 EUR
Details
ab 1.800,00 EUR
Details

Gartenliegen. Mehr als nur eine simple Sonnenliege

Gemütlich in der Sonne liegend, dazu vielleicht sogar ein gutes Buch oder eine Zeitschrift und einfach mal den Tag genießen. Oder vielleicht auch einfach mal das Mittagsschläfchen auf der Gartenliege verbringen, vielleicht eher unter einem schattigen Baum? Und letztlich kann man die Gartenliege auch im Wellness-Bereich gut gebrauchen, weshalb eigentlich jede Wellnessliege eine Gartenliege ist. Denn diese sind in aller Regel wasserfest, gemütlich und gar nicht immer nur einfach spartanisch. Dennoch liegt es sich wunderbar auf ihnen, so dass man auf einer Gartenliege liegend immer herrlich entspannen kann. Ideal eben auch für den Wellnessbereich oder einfach nur am heimischen Pool.

ab 219,00 EUR
Details
ab 219,00 EUR
Details
949,00 EUR
Details
350,95 EUR
Details

Vielfältigkeit. Großes Sortiment direkt vom Fachhändler

Gartenmöbel bekommen Sie natürlich heutzutage an jeder Ecke. Egal, ob Sie zu einem Kaffeeröster-Giganten, zu den üblichen Lebensmitteldiscountern oder jeden Baumarkt im Ort gehen: Alle bieten Ihnen mittlerweile Gartenmöbel an. Zudem sehen diese auch in der Regel wunderschön aus. Nur mit der Qualität hat es meist nichts mit Fachhandelsware zu tun. Während gerade diese Möbel darauf ausgelegt sind, nach einigen Jahren ausgetauscht werden zu müssen, bieten wir Ihnen nur hochwertige Qualitätsprodukte von namhaften Herstellern der Branche an. Dabei versuchen wir bei der Auswahl der Marken immer daran zu denken, dass niemand etwas zu verschenken hat. Besonders unsere Kunden sollen etwas für ihr Geld bekommen, was sie langfristig - auch bei intensiver Nutzung - genießen können. Wählen Sie aus jeweils über 500 Gartentischen und Gartenstühlen, aus Lounge-Sitzlandschaften und Gartenbänken aller Art das aus, was Ihnen am besten gefällt. Um die Qualität brauchen Sie sich dabei keine Gedanken zu machen. Wir bieten Ihnen keine "Made in China"-Ware an. Bei uns kommen die Polyrattan-Geflechtsmöbel in der Regel aus den Hochburgen wie Indonesien. Hier hat Flechtkunst eine jahrhundertealte Tradition. Und der fühlen auch wir uns verpflichtet.

Sicher und entspannt Gartenmöbel einkaufen. Jeden Tag 24 h geöffnet.

Gartenmöbel kauft man im Fachgeschäft, z.B. in unserem Ladengeschäft in Sangerhausen am Harz. Aber nicht immer hat man die Zeit, die Muße oder gar Lust auf den ggfs. weiteren Weg. Dann wird es Zeit, das Internet zu Rate zu ziehen. In unserem Online-Shop designer-gartenmoebel.de finden Sie seit 2006 alles, was das Gartenliebhaber-Herz höher schlagen lässt. Hier können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit gemütlich stöbern und shoppen. Denn im Internet und damit auch in unserem Online-Shop gibt es natürlich keinen Ladenschluss. Ihre Bestellungen, aber auch Ihre Fragen zu den Produkten, dem Bestell- und dem Lieferablauf finden sich am nächsten Werktag auf unserem Tisch und werden dann sofort angegangen. Dabei bieten wir natürlich ausgedehnten Käufer- und Datenschutz in unserem Online-Shop. Die Bestellungen werden per SSL verschlüsselt. Hinzukommt, dass wir Ihnen natürlich die 14 Tage Rückgaberecht des Fernabsatzgesetzes bieten, welches Sie übrigens im stationären Handel ergo Ihrem Baumarkt etc. nicht genießen. Dort haben Sie höchstens die Hoffnung, dass der Ladenleiter dies aus "Kulanz" macht. Und wenn es einmal Fragen gibt: Rufen Sie uns an unter 03464 54 44 21 oder schreiben Sie eine E-Mail an info@holz-haus.de (diese Website wird von der Holz-Haus.de GmbH betrieben!).

Schnelle Lieferung

Bei uns hat jeder Kunde die gleiche, hohe Priorität. Dabei ist es egal, ob dieser im Laden oder online kauft und ob der Warenkorbwert groß oder klein ist. Wir sind stets bemüht, alle Verkäufe, Anfragen etc. so schnell wie möglich zu bearbeiten. Im Falle einer Bestellung wird die Order direkt am gleichen - bei einer Bestellung außerhalb der Bürozeiten spätestens am nächsten - Werktag auf die Reise geschickt. Alle Produkte auf unserer Website besitzen ein etwaiges Lieferdatum. Wir sind stets bemüht, dieses nicht nur einzuhalten sondern sogar zu unterschreiten. Da wir aber viele Produkte per Spedition rausschicken, kann es zu Verzögerungen im Lieferprozess kommen, da wir hier auf Fremdunternehmen angewiesen sind. Wir sind aber stets um Transparenz im Lieferprozess bemüht, so dass Sie von uns im Falle einer verzögerten Lieferung Ihrer Waren Sie zum neu anvisierten Liefertermin kontaktieren. Dies geschieht in der Regel in Form einer E-Mail. Daher ist es immer wichtig, dass Sie im Bestellprozess Ihre E-Mail-Adresse angeben, damit wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

Bezahl einfach so, wie es Dir gefällt

Wir bieten Ihnen eine Reihe an gängigen Bezahlungsmöglichkeit, damit es Ihnen nicht beim Kauf letztenendes das Böse Erwachen gibt. Daher bieten wir neben VORKASSE - bei der Sie erst die Ware bezahlen und wir erst dann die Bestellung auslösen - auch Bezahlmöglichkeiten vom Branchenprimus PAYPAL an, bei dem Sie sowohl mit bestehendem Konto als auch z.B. per Kreditkarte bezahlen können. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, bei uns via RECHNUNGSKAUF zu bezahlen. Dazu haben wir uns mit dem Bezahlungsdienst von BILLSAFE zusammengetan und bieten so ein bequemes Bezahlen an, nachdem Sie die Rechnung erhalten haben. Dies bietet Ihnen die größte Sicherheit, Sie müssen dabei nicht in Vorleistung gehen, ohne die Ware gesehen zu haben. Besonders das weibliche Geschlecht liebt diese ihnen noch aus Zeiten des Katalog-Versandhandels bekannte Bezahlform.